Und so wird es gemacht

Sie stellen uns Ihre Anfrage, wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf und übermitteln Ihnen ein entsprechendes Angebot. Sind Sie einverstanden, schicken Sie uns Ihre Texte (Papier oder Datei) zu, wir schicken diese korrigiert oder lektoriert an Sie zurück.

Berechnet wird nach Normseiten (1.500 Zeichen inkl. Leerzeichen und Fußnoten). Korrekturen werden direkt in der Datei vorgenommen. Wenn Sie mit MS Word arbeiten, können Sie durch den Änderungen-nachverfolgen-Modus jede Veränderung einzeln verfolgen und entweder akzeptieren oder ablehnen.
Sie erhalten die Rechnung per Post oder per E-Mail als PDF-Datei zugesandt und überweisen den Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen auf das angegebene Konto.